Fachlicher Vergleich zum Thema Sekte

Mit diesem Beitrag möchte ich den von Gerhard Himmel begonnen fachlichen Vergleich zwischen der Lehre Bornschein und dem von Rudolf Steiner begründeten und von Heinz Grill weiter entwickelten Neuen Yogawillen weiterführen und dabei näher auf den Begriff „Sekte“ eingehen. Die Aussagen zur Lehre Bornscheins habe ich aus eigener Erfahrung eines …

Wie Frau Dr. Bornschein als Ärztin Patienten zur Kriminalität führte

Ich bin glücklich, dass ich mich nun frei äußern kann, ohne die Erpressungen, Todesdrohungen sowie die „Gebete“ in den Kreisen der Frau Bornschein mehr fürchten zu müssen. Ich kenne mehrere Personen, die es wegen ihrer machtvollen Erpressung nicht wagten, darzustellen, was sie über Frau Bornschein wussten. Mir ist bekannt, dass …

IMG_0001 - Kopie

Die Lüge als Mittel zur gezielten Willensmanipulation und Willenszerstörung des Menschen

Eine mehr als unglaubliche Geschichte Nach mehreren Jahren der intensiven Beschäftigung mit dem Bornschein-Skandal-Fall, der in München Gerichte, Ärztekammer und einige hundert Personen, die betroffene Opfer sind, beschäftigt, komme ich zu eindeutigen Ergebnissen, die auszusprechen durchaus ein Wagnis sind. Die Aussprache dieser Forschungsergebnisse aufgrund authentischer Ereignisse ist deshalb ein Wagnis, …

Spinne

Das tragische Schicksal der Erika B. – eine Patientin in den Händen von Christine Bornschein

Vorwort Ich bin Klaus Oppermann und Schwiegersohn von Christine und Willi Bornschein und ich würde sagen, dass ich die Verhältnisse der beiden Ärzte recht gut kenne. Gleichzeitig kenne ich aber auch die Verhältnisse vieler Patienten und Kollegen, die bei Frau Bornschein in Therapie waren. Besonders über das Schicksal einer Patientin, …

Tim nach der "Behandlung" durch Ch. Bornschein

Vom Verlagschef zum Schwerbehinderten – Fallbeschreibung: Tim Lammers-Koll

Über die Psychiatrisierung eines Patienten bis zur Behinderung – und weitere Demütigung des Behinderten durch die Ärztin Tim Lammers-Koll begründete 1998 den nach ihm benannten Verlag. Sein Anliegen dabei war, gute und anspruchsvolle Literatur herauszugeben, die den Leser in seinen schöpferischen Möglichkeiten und seinem Wertgefühl fördert. Er verfolgte mit dem …

Molay

Christine Bornschein – eine esoterische Wesensbetrachtung

Vorwort Diese Darstellung wurde verfasst, um eine vertiefte Anschauungsbildung zur Person und dem Wirken von Frau Christine Bornschein aus München zu geben. Mir ist bewusst, dass diese Zeilen missverstanden werden könnten, da sie vielfach auf esoterischen Aussagen aufbauen. Mein Motiv liegt jedoch in der dringend nötigen Aufklärung und der damit …

Aufgedeckt: Die „Behandlungsmethoden“ von Frau Dr. Bornschein

Frau Bornscheins „esoterischer Feminismus“ Christine Bornschein vertritt ein sehr klar umrissenes Männerbild. Männer sind für sie primär triebgesteuerte, geldgierige und auch generell unspirituelle Wesen, die mit ihrer Sexualität die angeblich zerbrechliche und unschuldige Weiblichkeit der Frau nicht nur bedrohen, sondern auch zerstören. Beinahe sämtliche „Therapien“ mit weiblichen Klienten hatten dieses Männerbild …