Das Ende einer Zwangsdiktatur

Hundert Personen atmen erleichtert auf mit der Nachricht, dass die sich als Gott ausgebende Dr. Christine Bornschein von München verstorben ist. Patienten und Schüler hielt sie mit diktatorischer Bestimmung, mit ewigem Schwur und Ritualen in schwerer Abhängigkeit. Weitaus größer ist aber die Dunkelziffer der unter ihr stehenden Schüler, Patienten und …